DRK Seniorenresidenz Grenzstraße

In wirklich guten Händen!

In zentraler Lage erstreckt sich die neu errichtete und im Mai 2017 eröffnete DRK Seniorenresidenz Grenzstraße in Oberhausen. Auf insgesamt vier Etagen mit je zwei Wohnbereichen, haben insgesamt 74 Bewohner die Möglichkeit hier ihr neues Zuhause zu finden. Die modern eingerichteten Einzelzimmer bieten in unserem vollstationären Pflegeheim, neben der üblichen Grundausstattung, genügend Spielraum für eine individuelle Raumgestaltung. Jedes Zimmer verfügt zudem über ein geräumiges Badezimmer mit ebenerdiger Dusche. Für eine familiäre Atmosphäre sorgen die sieben Wohngruppen in denen maximal 9-12 Bewohner Platz finden. Jede Wohngruppe verfügt über einen eigenen Gemeinschaftsraum mit geräumiger Küche und einem dazugehörigem Balkon. Um auch über die eigene Wohngruppe hinaus Kontakte und Begegnungen zu pflegen, sind die Gemeinschaftsräume einer Etage benachbart. Unsere beiden Aufzüge und die Treppenhäuser verbinden die Etagen miteinander.

Die Verpflegung der Bewohner erfolgt über die hauseigene Küche. Täglich werden frische Speisen zubereitet, die je nach Belieben, gemeinschaftlich oder im Zimmer verzehrt werden können. Individuelle Vorlieben und Wünsche versuchen wir stets zu erfüllen.

Als zentrale Begegnungsfläche dient das Erdgeschoss. Neben einem Gemeinschaftsraum und einem hauseigenen Friseur, finden sich dort viele Sitzgelegenheiten, die Bewohner, Angehörige und auch externe Besucher zum Verweilen einladen. Die liebevoll angelegte Terrasse mit Zugang zur Gartenanlage inkl. Spazierwegen können unsere Bewohner durch das Foyer erreichen.

Abgerundet wird das Angebot der DRK Seniorenresidenz Grenzstraße durch die individuelle, farbliche Gestaltung der einzelnen Etagen. Diese sind farblich unterschiedlich konzeptioniert und durch einfache Symbole kenntlich gemacht. So wollen wir geistig veränderten Bewohnern die Fähigkeit erhalten, ihre Bereiche leicht wiederzuerkennen. Zudem trägt jede unserer Wohngruppen einen eigenen Bereichsnamen. Ob “Magnolienweg“, „Kirschblütenweg“ „Zur Eiche“ oder im „Kastanienweg“, die Namensgebung verleiht Ihrem neuen Zuhause auch eine eigene „Adresse“.

Unsere Einrichtung in aller Kürze:

  • 74 Einzelzimmer mit geräumigem Duschbad
  • Individuelle Raumgestaltung möglich (Grundausstattung ist nicht austauschbar)
  • 7 Wohnbereiche mit Schwesternzimmer, Aufenthaltsarum inkl. Küche und Balkon
  • Jede der vier Etagen wird durch seinen eigenen Namen, durch eigene Farbakzente und passender Bebilderung gekennzeichnet
  • 2 Aufzüge, die jede Etage verbinden
  • Friseur
  • Terrasse mit Gartenanlage und Spazierwegen
Stationäre Pflege
Stationäre Pflege
KapazitätFreie Plätze
740

Bilder

Foto DRK Seniorenresidenz Grenzstraße

Kontaktformular

Direktkontakt zu: DRK Seniorenresidenz Grenzstraße

Datenschutz
Logo DRK Seniorenresidenz Grenzstraße

Kontakt

DRK Seniorenresidenz Grenzstraße
Theresenstraße 14
46049 Oberhausen

TELEFON
0208 / 79053 - 345
Logo DRK Oberhausen Alten- und Pflegeheime gGmbH

DRK Oberhausen Alten- und Pflegeheime gGmbH
Theresenstr. 14
46049 Oberhausen

TELEFON
0208859000
Informationen des Trägers

Das Deutsche Rote Kreuz in Oberhausen steht seit über 100 Jahren für gemeinnützige Dienstleistungen in Wohlfahrt und Rettung. Die Pflege lebensälterer oder gehandicapter Menschen, die Betreuung geflüchteter Menschen, die Einsatz- und Sanitätsdienste für die Oberhausener Bevölkerung sowie die Ausbildung in der Ersten Hilfe bilden die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten. Die Möglichkeit des ServiceWohnen erweitert das Angebot für Oberhausener Senioren. Der DRK Kreisverband Oberhausen (Rhld.) e.V. betreibt das Martha-Grillo-Seniorenzentrum mit derzeit 65 Plätzen in der vollstationären Pflege sowie 14 Plätzen in der Kurzzeitpflege.

Mit der DRK Oberhausen Alten-Pflegeheim gGmbH betreibt das Rote Kreuz in Oberhausen das August-Wieshoff-Seniorenzentrum mit 106 vollstationären Pflegeplätzen und sieben eingestreuten Plätzen in der Kurzzeitpflege sowie die DRK Seniorenresidenz Grenzstraße mit 74 Pflegeplätzen.

Die ID Oberhausen GmbH und die carecatering Oberhausen GmbH ergänzen die Angebote des DRK Oberhausen mit infrastrukturellen Dienstleistungen, wie beispielsweise diverse Reinigungsarbeiten und dem Cateringangebot.

Insgesamt sind über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim DRK Oberhausen beschäftigt. Daneben investieren knapp 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer große Teile ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen.